1.png

Aus den Medien

Hier werden wir immer wieder neue Auszüge aus Presseberichten über unsere Spender, Arbeit und Erfolge veröffentlichen.

 

02. Mai 2021 (Rheinische Post):

"Ultraschallgerät für die Kinderklinik gespendet

Der Verein ´Leverkusen hilft krebskranken Kindern´ hat dem Klinikum Leverkusen 80.000€ für die Tumordiagnostik bei Kindern gespendet. Das neue Ultraschallgerät, welches das Klinikum Leverkusen dadurch erwerben konnte, ermöglicht es, Tumore bei den kleinsten Patienten frühzeitig zu erkennen. [...]"

Februar 2021 (Stadtanzeiger):
"Apotheke sammelt 1.400 Euro für krebskranke Kinder
Kundinnen und Kunden der Sonnen-Apotheke in Küppersteg griffen bei einer vorweihnachtlichen Spendenaktion für den Verein "Leverkusen hilft krebskranken Kindern" ins Portemonnaie und warfen insgesamt 1.166,70 Euro in die aufgestellten Boxen. Apothekerin Julia Böttcher rundete den Betrag auf 1.400€ auf und überwies ihn auf das Vereinskonto. Irmgard von Styp-Rekowski und Hanno Fasel von "Leverkusen hilft krebskranken Kindern e.V." bedankten sich persönlich bei der Apothekerin und freuen sich nun, mit dem Geld unter anderem das Kinderklinikum Leverkusen und die Kinderkrebsklinik der Universitätsklinik Köln bei der Beschaffung von medizinischem Gerät zu unterstützen."

28. Okt. 2020 (Rheinische Post):
"1.111 Euro für krebskranke Kinder in Leverkusen
Jörg Heidenreich war im Jahr 1991 erster gesamtdeutscher Meister im Halb-Weltergewicht, heute ist er Trainer bei der Bayer04-Boxstaffel. Durch verschiedene Aktionen hat er Spenden für den Verein "Leverkusen hilft krebskranken Kindern" gesammelt. U.a. versteigerte er ein paar Boxhandschuhe aus dem Jahr 1949 und erlöste damit einen Betrag von 300 Euro.  Zu den Spendern gehört unter anderem die amtierenden Europameisterin im Federgewicht Nina Meinke. So konnte der Betrag auf 930 Euro gesteigert werden. Marc Seekamp, Vorstand der Bayer 04-Boxabteilung, stockte den Betrag noch mal auf 1.111€ auf. Diese Summe überreichte Jörg Heidenreich an Hanno Fasel, den Vorsitzenden des Vereins "Leverkusen hilft krebskranken Kindern", im Boxring in der Herbert Grünewald-Halle."

 

22. Dez. 2018 (Lokale Information):

"Unterstützung für krebskranke Kinder - KGV Bernshecke übergab Spendenscheck

Die Frauen der Kleingartenanlage Bernshecke sammeln nun schon seit mehr als 10 Jahren bei jeder Feier und bei den monatlichen Treffs für krebskranke Kinder. [...] Insgesamt konnten 1.088€ [...] übergeben werden. [...]"

03. Jan. 2018 (Lokale Information):

"Mitarbeiter sammelten für guten Zweck

Die Sparkassen-Mitarbeiter und Initiatoren der Spendenaktion Daniel Hurschka und Anna Becker übergaben [...] den Spendenscheck. [...]

Im Rahmen einer Spendenaktion sammelten Mitarbeiter der Sparkasse Leverkusen insgesamt 1.000€. [...]"

24. Nov. 2017 (Stadtanzeiger):

"Drei Millionen Euro in 30 Jahren

Angefangen hat alles mit kindgerechten Rollstühlen. Das war die erste große Spende des Vereins "Leverkusen hilft krebskranken Kindern" an die Uniklinik Köln. [...] Rund drei Millionen Euro sind in den vergangenen 30 Jahren geflossen. [...]"

w600_h450_x1088_y670_Kinderklinik_neu_-1

v.l.: Hanno Fasel, Irmgard von Styp-Rekowski und Priv.-Doz. Dr. Eichhorn

Foto: Klinikum Leverkusen